Aktueller Stand zum Thema Demineralisierung/Remineralisierung

Mark E. Jensen, MS, DDS, PhD; Robert V. Faller, BS

Markieren Sie den Fortschritt Ihrer aktuellen Arbeit und fahren Sie später an dieser Stelle mit dem Kurs fort. (Anmeldung erforderlich)
Nach Beendigung dieses Kurses sollte das zahnmedizinische Fachpersonal in der Lage sein:
  • den Prozess der Demineralisierung und Remineralisierung zu erklären.
  • die Rolle von Kalzium und Phosphat bei der Remineralisierung zu diskutieren.
  • darzulegen, wo Karies im Zahnschmelz zuerst entsteht.
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Zahnschmelz- und Wurzelkaries zu nennen.
  • den Prozess der Remineralisierung bei Milchzähnen und bleibenden Zähnen voneinander zu unterscheiden.
  • die Besonderheiten der klinischen Untersuchungen, die für die Feststellung von (a) Zahnschmelzkaries und (b) Wurzelkaries wesentlich sind, zu diskutieren.
  • den derzeitigen Ansatz bei der Evaluierung der Evidenz zur Beantwortung klinischer Fragen in Bezug auf Fluoride und Kariesprävention zu erläutern.
  • eine wissenschaftliche Erklärung auf Grundlage der Literatur über die Wirksamkeit von Fluoriden in der Verhütung von Zahnkaries wiederzugeben.
Video
Experts / Advisory
Transkript
Close Button
Kurs speichern Close
Congrats

Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der Informationen in Ihrem Profil, sieht es so aus, als hätten Sie die Prüfung bestanden. Da Sie jetzt zur Praxis übergehen, möchten wir Sie über neue Fortbildungskurse, Ankündigungen und andere Quellen, zu denen Sie nun als praktizierender Zahnarzt Zugang haben, auf dem Laufenden halten.

Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um Ihr Profil zu aktualisieren.

Wir empfehlen Ihnen auch den Graduating Student Bereich für Absolventen zu gehen. Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zu Quellen für den Praxisaufbau.