Aktueller Stand zum Thema Demineralisierung/Remineralisierung

Mark E. Jensen, MS, DDS, PhD; Robert V. Faller, BS

Markieren Sie den Fortschritt Ihrer aktuellen Arbeit und fahren Sie später an dieser Stelle mit dem Kurs fort. (Anmeldung erforderlich)

Seit vielen Jahren finden verschiedene digitale radiographische Vorrichtungen in der klinischen Praxis Anwendung. Die verschiedenen Ansätze werden in diesem Kurs nicht behandelt, sind aber in vielen Publikationen und Foren für „Technologie“ in der Zahnarztpraxis zu finden. Ein Artikel von Parks und Williamson 16,der in elektronischer Form im Journal of Contemporary Dental Practice verfügbar ist, beschäftigt sich mit den aktuellen Ansätzen in der digitalen Radiographie. Immer mehr Publikationen erscheinen, die belegen, dass digitale Radiographiesysteme den konventionellen Zahnfilmaufnahmen überlegen sind. Einer dieser Artikel17 liefert Belege dafür, dass Speicherfolien die Genauigkeit einer Kariesdiagnose erheblich verbessern und gleichzeitig die Variabilität bei der Diagnosestellung reduzieren. Jacobsen et al. verglichen kürzlich vier verschiedene digitale Radiographiesysteme, indem sie histologische Messungen vier ausgebildeten Praktikern zuordneten. Zwei der Systeme waren bei der Tiefenmessung der Karies genauer als die beiden anderen. Mehr dieser Studien sind notwendig, um medizinischen Fachleuten in der klinischen Praxis die Auswahl geeigneter Methoden zur Diagnose von Karies im Anfangsstadium zu erleichtern. Ein Beispiel für eine digitale Bissflügelaufnahme und eine Sensoraufnahme, die das Vorliegen einer kariösen Läsion veranschaulichen, sind unten zu sehen..

CCD-Sensoren, digitale zahnärztliche Röntgenaufnahmen

CCD Sensoren für direkte digitale Röntgenaufnahmen als Größe 2, Größe 1 und Größe 0.

Digitale Röntgenaufnahmen, die verschiedene Phasen von Karies zeigen.

Karies, digitale Radiographie
Zahnfäule, digitale Radiographie

Wie zu sehen ist, verfügen verschiedene Systeme über unterschiedliche Softwarefunktionen für eine Wiedergabe der digitalen Radiographien. Mit der Möglichkeit, den Kontrast zu verändern, Farben hinzuzufügen, das Negativ anzuzeigen, Dichte und Länge zu messen sowie weiterer Anpassungsmöglichkeiten des Bilds zur Diagnose, verbessern sie die Fähigkeit des Klinikers Informationen zu gewinnen. Ziel ist es, die Diagnose für Approximalkaries so früh wie möglich zu stellen, sodass eine Remineralisierung anstelle einer chirurgischen Intervention und Restauration erreicht werden kann.

Digitale zahnärztliche Röntgenaufnahmen

Screenshot 1 zeigt eine Bissflügelaufnahme, die mit dem Mediadent System aufgenommen und wiedergegeben wurde. Der rot eingekreiste Bereich zeigt die Approximalkaries des Patienten. Unter den digitalen Röntgenaufnahmen sind die Werkzeuge für die Bildbe- und verarbeitung zu sehen.

Digitale zahnärztliche Röntgenaufnahmen, Mundgesundheit, Zahnpflege

Screenshot 2 zeigt eine Bissflügelaufnahme, die mit dem Vipersoft System aufgenommen wurde. Die hervorgehobenen Bereiche wurden während der Besprechung mit dem Patienten markiert. Im linken und oberen Bildrand sind die Symbolleisten zur Bearbeitung des Bildes zu sehen.

Digitale peri-apikale Radiographie, Mundgesundheit

Screenshot 3 zeigt eine periapikale digitale Aufnahme, die mit dem Schick System für digitale Radiographie durchgeführt wurde. Die Symbole zur Bildverarbeitung sind oberhalb des Bildes zu sehen.

Video
Experts / Advisory
Transkript
Close Button
Kurs speichern Close
Congrats

Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der Informationen in Ihrem Profil, sieht es so aus, als hätten Sie die Prüfung bestanden. Da Sie jetzt zur Praxis übergehen, möchten wir Sie über neue Fortbildungskurse, Ankündigungen und andere Quellen, zu denen Sie nun als praktizierender Zahnarzt Zugang haben, auf dem Laufenden halten.

Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um Ihr Profil zu aktualisieren.

Wir empfehlen Ihnen auch den Graduating Student Bereich für Absolventen zu gehen. Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zu Quellen für den Praxisaufbau.