Aktueller Stand zum Thema Demineralisierung/Remineralisierung

Mark E. Jensen, MS, DDS, PhD; Robert V. Faller, BS

Markieren Sie den Fortschritt Ihrer aktuellen Arbeit und fahren Sie später an dieser Stelle mit dem Kurs fort. (Anmeldung erforderlich)
  • Vorherige
  • Der abschließende Cochrane Review: Fluorid Mundspülungen
  • Weiter

Der abschließende Cochrane Review: Fluoridhaltige Mundspülungen39

 

Dieser Review beschäftigte sich mit Karies bei Kindern. Uns interessiert hierbei die Kariesremineralisierung und -prävention, sowie die Untersuchung von fluoridhaltigen Mundspülungen. Bei der Evaluierung wurden 36 Studien ausgewertet, 34 davon mit insgesamt 14.600 Kindern, enthielten Daten für eine Metaanalyse. Die Autoren zogen folgendes Fazit: „Dieser Review weist darauf hin, dass die regelmäßige überwachte Anwendung von fluoridhaltigen Mundspülungen in zwei hauptsächlichen Stärkegraden und Spülhäufigkeiten mit einer eindeutigen Reduzierung des Kariesinkrements bei Kindern assoziiert ist. In Populationen mit einem Kariesinkrement von 0,25 DMFS pro Jahr müssen 16 Kinder eine fluoridhaltige Mundspülung verwenden (besser als eine nicht fluoridhaltige Mundspülung), um einen DMFS zu vermeiden. Bei Populationen mit einem Kariesinkrement von 2,14 DMFS pro Jahr müssen 2 Kinder eine Mundspülung verwenden, um einen DMSF zu vermeiden. Es sollte ein vollständiger Bericht mit Information zu Nebenwirkungen und Verträglichkeit bei fluoridhaltigen Mundspülungen erstellt werden.“ Daher können fluoridhaltige Mundspülungen effektiv bei der Kariesprävention sein. Nach unserer besten klinischen Beurteilung ist es möglich, dass Patienten, die fluoridierte Zahncremes verwenden und anfällig für Karies sind, einen Vorteil von einer zusätzlichen Behandlung mit fluoridhaltigen Mundspülungen hätten.

Video
Experts / Advisory
Transkript
Close Button
Kurs speichern Close
Congrats

Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der Informationen in Ihrem Profil, sieht es so aus, als hätten Sie die Prüfung bestanden. Da Sie jetzt zur Praxis übergehen, möchten wir Sie über neue Fortbildungskurse, Ankündigungen und andere Quellen, zu denen Sie nun als praktizierender Zahnarzt Zugang haben, auf dem Laufenden halten.

Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um Ihr Profil zu aktualisieren.

Wir empfehlen Ihnen auch den Graduating Student Bereich für Absolventen zu gehen. Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zu Quellen für den Praxisaufbau.