Biofilm: Ein neuer Blick auf Plaque

Pamela R. Overman, EdD, RDH

Markieren Sie den Fortschritt Ihrer aktuellen Arbeit und fahren Sie später an dieser Stelle mit dem Kurs fort. (Anmeldung erforderlich)

In den vergangenen 120 Jahren haben Dentalforscher versucht, die mikrobiellen Zusammenhänge oraler Erkrankungen zu verstehen. Ihre Sicht auf die Plaque und die darin enthaltenen Mikroorganismen wandelte sich von einer spezifischen Plaque-Hypothese hin zu einer unspezifischen Plaque-Hypothese und wieder zurück zu einer Theorie der spezifischen parodontalen Pathogene in der Plaque. Die Änderungen in der Auffassung der Plaque und ihrer Mikroorganismen beeinflusst die Strategien zur Prävention und Behandlung von Parodontalerkrankungen. In den letzten Jahren haben Dentalforscher begonnen, Plaque als Biofilm zu sehen. Diese Veränderung in der Sichtweise hat bedeutende Auswirkungen auf zukünftige Entwicklungen in der Prävention und Behandlung. Dieser Kurs behandelt die verschiedenen Ansichten von Zahnmedizinern zum Thema Plaque in der Vergangenheit, unter besonderer Berücksichtigung neuester Sichtweisen von Plaque als Biofilm und die Auswirkungen auf die Parodontaltherapie.

Experts / Advisory
Transkript
Close Button
Kurs speichern Close
Congrats

Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der Informationen in Ihrem Profil, sieht es so aus, als hätten Sie die Prüfung bestanden. Da Sie jetzt zur Praxis übergehen, möchten wir Sie über neue Fortbildungskurse, Ankündigungen und andere Quellen, zu denen Sie nun als praktizierender Zahnarzt Zugang haben, auf dem Laufenden halten.

Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um Ihr Profil zu aktualisieren.

Wir empfehlen Ihnen auch den Graduating Student Bereich für Absolventen zu gehen. Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zu Quellen für den Praxisaufbau.